Unser Programm
Infos
Wir über uns
Service

Tipps und Hinweise für unsere Kinder-Skikurse

Liebe Eltern,

damit Ihre Kinder Spaß am Skikurs haben und alles problemlos verläuft, bitten wir Sie, die nachstehenden Hinweise unbedingt zu beachten!

Schneeblindheit

Auch wenn keine Sonne scheint, sollte im Winter eine hochwertige UV-Sonnenbrille getragen werden. Infolge zu starker Lichteinstrahlung ins Auge kann es sonst bei Aufenthalt auf den stark reflektierenden Schneeflächen zu einem akuten und schmerzhaften Blendungszustand kommen.
Die Reflexion der UV-Strahlung ist im Schnee auch bei bedecktem Himmel gegeben. Deshalb sollte auf eine UV-Brille nie verzichtet werden.
Bei dieser sogenannten Schneeblindheit handelt es sich um eine Hornhautentzündung (Keratitis). Zur Behandlung muss das Auge einige Tage mit schleimhautabschwellenden Tropfen und lokal schmerzstillenden Mitteln behandelt werden.
Gerade bei Kindern, deren Augen besonders empfindlich sind, sollte auf das Tragen einer UV-Sonnenbrille geachtet werden. Zu empfehlen sind dabei Brillen, die das Auge rundum, also auch vor der seitlichen Sonneneinstrahlung bzw. Reflexion schützen.
Bluestyled xhoch4.de